EX-Bereich

Geräte und Schutzsysteme zur Verwendung in explosionsgefährdeten Bereichen
SR 734.6, 2014/34/EU, ATEX 114

Leistungsumfang
  • Produktion zertifizierten Anlagen und Apparate und Koproduktion mit Herstellern in die EX-Zone, Wartung, Reparatur und Service.
  • Bereitstellung des Konformitätszertifikats, Audit und Dokumentation.
  • Sie erhalten bei uns einen Komplett-Service – von der Beratung bis zum Rückbau.

Einsatzgebiete
Gase

Zone 0: Bereich, in dem gefährliche explosionsfähige Atmosphäre als Gemisch aus Luft und brennbaren Gasen, Dämpfen oder Nebeln ständig, über lange Zeiträume oder häufig vorhanden ist.

Zone 1: Bereich, in dem sich bei Normalbetrieb gelegentlich eine gefährliche explosionsfähige Atmosphäre als Gemisch aus Luft und brennbaren Gasen, Dämpfen oder Nebeln bilden kann.

Zone 2: Bereich, in dem im Normalbetrieb eine gefährliche explosionsfähige Atmosphäre als Gemisch aus Luft und brennbaren Gasen, Dämpfen oder Nebeln normalerweise nicht auftritt, und wenn doch, dann nur selten und für kurze Zeit.


Anlagen und Apparate in Explosionsgefährdeten Bereichen

Die Verordnung 734.6 (VGSEB) gilt für folgende Produkte im Sinne der Richtlinie 2014/34/EU bzw. ATEX 114 (EU-Ex-Geräte-Richtlinie):

  • Geräte und Schutzsysteme und ihre Komponente, die zur Verwendung in explosionsgefährdeten Bereichen bestimmt sind.
  • Sicherheits-, Kontroll- und Regelvorrichtungen, die zwar für den Einsatz ausserhalb von explosionsgefährdeten Bereichen bestimmt, jedoch im Hinblick auf Explosionsrisiken für den sicheren Betrieb von Geräten und Schutzsystemen erforderlich sind oder dazu beitragen.

Kontakt

Árpád Veress
EX-Bereich Spezialist
averess@wafag.ch